Daten und Fakten

Daten und Fakten

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Cuxhaven besteht seit 2011 als Zusammenschluss von 12 Kindertagesstätten aus 8 Kirchengemeinden der Stadt Cuxhaven. Ziel dieses Zusammenschlusses war eine Entlastung der Kirchengemeinden von administrativen Aufgaben und eine Professionalisierung und Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes Erziehung, Bildung und Betreuung in Kindertagesstätten. Der Verbandsvorstand, dem aus jeder Kirchengemeinde ein Vertreter angehört, hat die Gesamtverantwortung und entscheidet über Grundsätze und wesentliche Themen, die alle Einrichtungen des Verbandes betreffen.

Mit dem Einsatz einer pädagogischen und einer betriebswirtschaftlichen Geschäftsführung werden wirtschaftliche Prozesse gebündelt, planvolle Personalentwicklung ermöglicht und die Sicherheit der Arbeitsplätze erhöht, sowie die Weiterentwicklung der pädagogischen Konzepte im Rahmen eines QM-Systems verantwortet. Die Leitungen der Einrichtungen treffen sich regelmäßig, um unter diesem gemeinsamen Dach die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder zu gestalten. Zudem werden die Teams kontinuierlich durch fachliche Beratung des Verbandes begleitet.

Die Kirchengemeinden sind weiterhin enge Begleiter „ihrer“ Kindertagesstätte und sind als Partner für die religionspädagogische Betreuung von Kindern und Mitarbeitenden zuständig. Die Kindertagesstätten verstehen sich auch nach der Verbandsgründung als wesentlicher Bestandteil der Kirchengemeinde.

Der Verband ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

 

Der Verband in Zahlen, Stand 2019

Zahl der betreuten Kinder insgesamt 1019
Zahl der Einrichtungen insgesamt 12
Zahl der Kitas mit Krippen 7
Zahl der Kitas mit Horten 5
Zahl der eigenständigen Horte 2
Mitarbeiter insgesamt 301
Leitungen Kindertagesstätte 12
Pädagogische Fachkräfte 207
Auszubildende 20
Köche und Köchinnen 7
Hauswirtschaftliche Kräfte 24
Reinigungspersonal 33
Technisches Personal 11