Kita St. Nicolai

„Wo ihr in ein Haus kommt, da sprecht zuerst:
                                     Friede sei in diesem Haus“
         Lukas 10.15

Willkommen in der Kindertagesstätte St. Nicolai. Ein Ort an dem Kinder ihren eigenen Entwicklungsweg beschreiten können, in ihrem eigenen Tempo, mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen und speziellen Fähigkeiten. Wo Erwachsene die kindliche Neugier und die individuelle Entwicklung der Kinder begleiten und unterstützen. Ein Ort der Begegnung in dem wir uns mit Respekt und Akzeptanz begegnen, unabhängig von Konfession, Religion und Nationalität – wo Vielfalt zur Bereicherung wird.

Unsere Räume

In unseren großzügigen und lichtdurchfluteten Erfahrungsbereichen, sowie in unserem Außengelände, haben die Kinder vielfältige Möglichkeiten zum kreativen Gestalten, zum Bauen und Konstruieren, zum Forschen und Experimentieren, zum Eintauchen in Phantasiewelten, zur Wahrnehmung mit allen Sinne. Kinder von 10 Monaten bis zu 12 Jahren finden Räume für Bewegung, Abenteuer und Spiel.

Unser pädagogisches Konzept

„Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.“

Unsere offene Kindertagesstätte soll anregen die Selbsttätigkeit, Selbstständigkeit und Entscheidungsfähigkeit der Kinder zu entwickeln. Um eine eigenständige Persönlichkeit zu bleiben, benötigt das Kind Struktur, Rituale, Sicherheit und Geborgenheit. Ein Kind wird von uns als ein aktives Wesen begriffen, das sich von Geburt an seine Lebenswirklichkeit selbst konstruiert und sich mit ihr auseinandersetzt. Seine Individualität und seine vielfältigen Ressourcen sind Ausgangspunkt pädagogischen Handelns. Hierbei hat jedes Kind ein Recht auf sein eigenes Tempo in seiner individuellen Entwicklung. Vertrauen in die Persönlichkeit und Entwicklungsfähigkeit eines Kindes, sowie Achtsamkeit und Respekt bestimmen daher die pädagogische Haltung.  Individuelle Unterschiede der Kinder und ihrer Lebenswelten, stellen eine Chance dar, voneinander und miteinander zu lernen. Es geht darum den Spuren der Kinder zu folgen und nicht gegen ihre Impulse, sondern mit ihnen zu arbeiten. Durch diese Impulse der Kinder entstehen intensive Lern- und Bildungsprozesse. Ihre Forschungsinhalte und -themen verfolgen Kinder im unmittelbaren Alltagsgeschehen. Diese gilt es aufzugreifen und für die Kinder erlebbar zu gestalten. In unserer Einrichtung geben wir den Kindern einen geschützten Raum, in dem das einzelne Kind gesehen und begleitet wird und zudem lernt wie wertvoll und gewinnbringend es ist, ein Teil einer großen Gemeinschaft zu sein.

Unser Team

Unsere Teammitglieder bringen auf der Basis der Offenen Arbeit verschiedene Vorstellungen, Perspektiven, Lebensphilosophien, Fähigkeiten und Qualifikationen in den Bereichen: Religionspädagogik, Natur und Ökologie, Integration, Entwicklungsbegleitung, Kreativität, Psychomotorik für die Bereiche Krippe, Kita und Hort mit. Die pädagogischen Fachkräfte wird regelmäßig durch ein multiprofessionelles Beraterteam begleitet (Pädagogische Leitung, Fachberaterinnen, Sozialpädagogen, Logopädin, Physiotherapeuten, Ergotherapeutin). Diese Vielfalt sehen wir als Chance zur Erweiterung unserer Kompetenzen und zur Erhöhung der Qualität im Haus. Das Küchenteam sorgt mit täglich frisch zubereiteten Mahlzeiten für das leibliche Wohl und weitere Mitarbeiter*innen decken den Bereich Hauswirtschaft, Reinigung und Haus – und Gartenpflege ab.

Elternbeteiligung

Unsere Zusammenarbeit wird von gegenseitiger Wertschätzung und respektvollen Umgang geprägt. Wir streben eine Erziehungspartnerschaft an, die unser gemeinsames Handeln zum Wohl des Kindes voraussetzt. Mit der Wahl zum Elternbeirat hat unsere Elternschaft die Möglichkeit zu einer engeren Zusammenarbeit mit der Kindertagesstätte. Regelmäßige Sitzungen sowie Elternbriefe, Themen-Elternabende und Elterngespräche gewährleisten einen guten Informationsfluss.

Sprechzeiten der Leiterin

Täglich während der Öffnungszeiten nach Terminabsprache

Sprechzeiten des pädagogischen Personals

Täglich von 8.30 Uhr – 9.00 Uhr und von 11.30 Uhr bis 12.00 Uhr nach Terminabsprache. In Einzelfällen ist eine Abweichung möglich.

Ansprechpartner

Claudia Schuhmacher
(Leiterin)

Birgit Ihlemann
(Stellvertr. Leiterin)

Alter der von uns betreuten Kinder

Ab dem 10. Monat bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
6.00 Uhr – 17.00 Uhr

Adresse

Gammenteil 2
27478 Cuxhaven-Altenbruch
Telefon 04722/500
Telefax 04722/91 09 48

Unsere Gemeinde

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai
Bei den Türmen 1
27478 Cuxhaven

Träger

Ev.- luth. Kindertagesstättenverband
Marienstraße 50
27472 Cuxhaven
Telefon 04721-74930 30
Telefax 04721-74930 41